Deutsch für Beruf, Alltagsgeschäfte und Behörden (ab B1)

Der Kurs soll ukrainisch- und russischsprachige Studieninteressierte und Studierende, die bereits grundlegende Kenntnisse der deutschen Sprache erworben haben, dabei unterstützen, sich in beruflichen Zusammenhängen und bei Alltagsaufgaben wie Behördengängen oder Vertragsabschlüssen leichter orientieren und besser verständigen zu können.
Neben spezifischem Vokabular, das Kontakten mit Behörden, Banken und anderen Einrichtungen wichtig ist, sollen auch praktische Aspekte behandelt werden.

Zielgruppe: ukrainisch- und russischsprachige Studieninteressierte und Studierende ab dem Niveau B1.

Unterrichtsmaterialien: werden vom Dozenten gestellt.

Anmeldung per Email an: benjamin.specht@uni-konstanz.de

Termin: 14x donnerstags 17.00-18.30 Uhr ab dem 26.10.2023

Raum: D707