Die Universität Konstanz im Exzellenzwettbewerb

Die Universität Konstanz ist eine von elf Exzellenzuniversitäten bzw. -verbünden in Deutschland. Mit ihrem Konzept „Universität Konstanz – creative.together“ und ihren beiden Exzellenzclustern – das „Centre for the Advanced Study of Collective Behaviour“ und „The Politics of Inequality: Perceptions, Participation and Policies“ – ist sie in beiden Förderlinien der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder erfolgreich. Bereits seit 2007 wurde sie in allen drei Förderlinien des Vorläuferwettbewerbs, der Exzellenzinitiative, gefördert.

Mehr erfahren
Was eine Universität auszeichnet, das sind ihre Menschen und ihre Ideen. Was eine exzellente Universität auszeichnet, ist die Art und Weise, wie sie ihre Mitglieder unterstützt, neue Ideen zu verwirklichen.
Prof. Dr. Katharina Holzinger, Rektorin der Universität Konstanz

Aktuelles

Britta Renner wiedergewählt

Gesundheitspsychologin weitere drei Jahre stellvertretende Vorsitzende des Wissenschaftli-chen Beirats für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz – Teilnahmen am Global Forum for Food and Agriculture.

Gemeinsam essen

Was Mensch und Bonobo beim kollektiven Essen verbindet. Ein Gespräch über Rituale, Regeln und Festessen mit Ökologin Barbara Fruth und Gesundheitspsychologin Britta Renner.

Welchen Quellen wir Vertrauen schenken

Was macht eine Nachricht vertrauenswürdig? Eine Studie der Universität Konstanz zeigt: Menschen glauben nicht unbedingt Fachleuten oder seriösen Quellen – sondern den Informationen, die ihre vorgefasste Meinung bestätigen.

Weitere Meldungen