Autorinnengespräch mit Gabriela Wiener (Lima, Perú) am 7.7.

Die Schriftstellerin, Journalistin, LGBTIQ+ Aktivistin, dekoloniale Feministin im Gespräch mit Sandra Rudman (Romanistin) über ihren neuesten Roman "Huaco Retrato" (2021).

In einem Pariser Museum sieht sich Gabriela Wieners literarisches Ich gespiegelt in den Keramikköpfen, die im 19. Jahrhundert von dem österreichischen Forschungsreisenden/Grabräuber Charles Wiener nach Europa verschleppt wurden. Damit beginnt für die Protagonistin eine kraftvolle Exploration von familialen und globalen Konstellationen von Kolonialismus und Kolonialität, von Rassismus in Lateinamerika und Europa, und von der Dekolonisation des Begehrens und des Schreibens.

Auf Spanisch mit deutscher Übersetzung.

Donnerstag, 7. Juli 2022, 19:30 Uhr im Leica Store Konstanz (Gerichtsgasse 4)